BP 09

Tracklist:

01 Enter The Dub Dimension 1:15
02 Behold 5:20
03 Funk Da System 3:42
04 Melodica Dub 4:22
05 Fiese Farfisa 1:38
06 Shake It Up 3:35
07 Didgestep 4:10
08 The Hypnotist 4:00
09 Jungle Out There 4:17
10 Ich rauch 4:26
11 Hungry Folk Tale 4:23
12 Gun Down 3:53
13 I'm A Jungelist 4:37
14 Spooky Dub 2:26
15 Cologne Is On Fire 4:17
16 Warfire 11:20


Dexter Dub - "Dexter*s Dub Dimension"

2009 - CD - 16 Tracks

Dub - Jungle - DnB - Dubstep

Pressetext:

Das Debut-Album vom Kölner Produzenten, Remixer und DJ Dexter Dub hält was der Titel verspricht. Es nimmt den Hörer mit auf die Reise durch eine Welt von Jungle über Drum’n’Bass, vorbei an sphärischen Dubklängen und geschmeidigen Electrobeats, bis hin zu Dubstep. Dexter Dub spielt dabei gerne mit den bekannten Genrekonventionen, wandelt sie jedoch um in seinen ganz eigenen Stil, den er als Dubbeat bezeichnet.

Alle Stücke sind im eigenen Studio Nippes Home Productions produziert. Viele der Instrumente spielt der Autodidakt selber ein, was einen zusätzlichen Live-Charakter seines Albums ausmacht und ebenso stammen viele der Gesangsaufnahmen von ihm. Dexter Dub arbeitet jedoch nicht immer allein, sondern erhält Unterstützung von AC Akut (mehr als nur) am Didgeridoo und auch von Chaliss Butto, Kindread sowie Ronny Trettmann am Mikrofon.

Der Sound seines Albums kommt erst recht freundlich daher, später ist er düster und treibend.
Er schiebt und knarzt, ist aufgelockert mit loungigen und harmonischen Melodien, nur um dann experimentierfreudig und humorvoll neue Bass-Landschaften zu entdecken. Dexter Dub vereint dabei krude Samples und seltene Instrumente wie Didgeridoo, Melodica oder Heimorgel-Klänge.
Die musikalischen Kurztrips sind vielfältig und gehen nach Jamaika, Australien, Ungarn und wieder zurück zu seiner Heimatstadt Köln. Dieser Hochburg elektronischer Musik widmet er mit Cologne is on Fire seine ganz eigene Hommage.

Im Spätsommer 2008 veröffentlichte Dexter Dub bereits seine erste Single auf Vinyl. Das Stück Behold erscheint nun auch auf seinem Album, allerdings in einer neuen Album-Version. Dem unabhängigen Label Basspräsidium Records bleibt Dexter Dub treu und ergänzt ihren facettenreichen Sound um eine weitere Dimension.

Dexter Dub hält nicht viel von Eindimensionalität. Er ist geprägt von seiner mehr als 10jährigen Erfahrung als DJ, Vinyl-Junkie und Produzent. In seinen Anfängen als DJ I.R.S. ONE war er ganz dem Hip Hop verpflichtet. Durch seine weit reichende Musiksammelleidenschaft wurde Dexter Dub aber ebenso durch Beat, Funk, Soul, Disco, Rare Groove, Electro, Big Beat, Lounge, Reggae, Dancehall und Balkanmusik beeinflusst.

Ab jetzt heißt es jedoch: die Zeiten des Dubbeats sind angebrochen. Gute Reise durch Dexter’s Dub Dimension!

Musikvideos und mehr Information unter:
http://www.dexterdub.com oder http://www.myspace.com/dexterdub